Wenn der Newsletter nicht richtig dargestellt werden sollte, klicken Sie bitte hier

Logo Discover Thailand
 
 

Liebe Thailandfreunde,

heute geht es auf eine spirituelle Entdeckungsreise zu den Ursprüngen des thailändischen Buddhismus mit seinen Bräuchen, Festen und Traditionen. Die buddhistische Lebensart findet sich in den verschiedensten Aspekten des Alltags wieder - ob bei den ausgelassenen Feierlichkeiten zum Ende der buddhistischen Fastenzeit oder beim Phuket Vegetarian Festival, mit Offenheit und Toleranz gegenüber Anderen oder in Form von traditionellen Meditationstechniken, die schon vor Generationen von buddhistischen Mönchen ausgeübt wurden. Wo auch Besucher Thailands ihren Alltagsstress mithilfe buddhistischer Bräuche erfolgreich hinter sich lassen können, erfahren Sie in unserem Hoteltipp.

Viel Freude beim Lesen!

 
 

Land und Leute

flower

Toleranz wird groß geschrieben - Buddhismus in Thailand

IMG_9964.JPG

Respekt, Selbstlosigkeit und Nächstenliebe: Der Buddhismus gilt nicht umsonst als toleranteste Religion der Welt. Nach Thailand kam die Glaubensrichtung aus Indien über Sri Lanka und wird heute vornehmlich in Form des Theravada-Buddhismus von etwa 94 Prozent der Bevölkerung praktiziert. Da in Thailand Religionsfreiheit herrscht, gehören Menschen muslimischen, hinduistischen... [mehr]

 
 

Typisch Thai

flower

Mit buddhistischer Meditation zu mehr Gelassenheit

Surat-Thani-001774.jpg

In Thailand gehört ein regelmäßiger Tempelbesuch zum Alltag. In den mindestens 30.000 Tempelanlagen des Landes finden sich täglich viele Gläubige ein, um zu beten, zu spenden oder beim Meditieren Ruhe zu finden und neue Kraft zu schöpfen. Als zentraler Bestandteil des Buddhismus trägt die Meditation als Ritual des Innehaltens zur gelassenen Wesensart vieler Thais bei. Aus der Vielzahl an... [mehr]

 
 

Veranstaltungen

flower

Phuket Vegetarian Festival & Ok Phansa Feiertag

Phuket-000009674__2_.jpg

Neben einer Vielzahl an nationalen Feiertagen und kleineren, regionalen Festen mit den verschiedensten Hintergründen werden in Thailand auch viele Feierlichkeiten buddhistischen Ursprungs veranstaltet. Dazu gehört beispielsweise Ok Phansa, welches das Ende der buddhistischen Fastenzeit markiert und in diesem Jahr auf den 27. Oktober fällt. An diesem Feiertag finden vielerorts bunt... [mehr]

 
 

Hoteltipp

flower

Kamalaya Wellness Sanctuary & Holistic Spa

kamalaya-lifestyle22.jpg

Wer im Urlaub nicht nur Ruhe und Entspannung sucht, sondern auch lernen möchte, diese besonders im Alltag zu bewahren, ist im Kamalaya Wellness Sanctuary & Holistic Spa auf Koh Samui an der richtigen Adresse. Das Resort wurde um eine alte Höhle herum gebaut, die früher als Rückzugs- und Meditationsort für Mönche diente, für die Koh Samui lange Zeit als spiritueller Ort der Ruhe galt. Die Höhle ist für Hotelgäste jederzeit... [mehr]

 

 

 
 
facebook instagram youtube

 

Newsletter abbestellen